BFishN _ Pulse-R

BfishN _ Pulse R Shad

(Vertrieb D=www.Clickbaits.de)

Größe: 2,45“ und 3,25“

Gewicht: 2,45=3gr / 3,25=4,5gr

Farben : Die Farbpalette ist sehr groß.

Zielfisch: Raubfisch allgemein

Die Gummimischung:

Der Pulse-R ist ein Köder der Kategorie sehr weich, aber sehr robust.

Anfänglich und beim ersten Betrachten der Köder war uns klar: Den Schwanzteller

bei der dünnen Anbindung werden die Fische recht schnell abbeißen.

Das allerdings erwies sich als Trugschluss. Selbst nach 5 Zandern in Folge + Barsch

war dem Köder keine seiner Eigenschaften abhanden gekommen.

Im vorderen Teil des Kopfes befindet sich eine Versteifung des Köders, selbst auf

glattschenkeligen Haken „saugt“ er sich förmlich an den Stahl.

Das Laufverhalten:

Der erste Test im Strömungsbecken verlangte von uns die Strömung zu

verlangsamen, damit das Spiel im Wasser auch sichtbar wurde. Denn der Köder

besitzt eine Aktion, die sich gerade beim Drop Shot Angeln oder bei der

Faulenzermethode durch enorme Aktivität auszeichnet.

Der Schwanzteller und die Lamellen im Zusammenspiel bewirken ein sehr aktives

Verhalten im Wasser. Nicht nur der Schwanzteller sorgt für Aktion, sondern die

verschiedenen durchdacht großen Lamellen bewegen sich extrem.

Die Gewässer:

Das Gewässer für den Pulse-R lässt sich hier nicht explizit festlegen.

Da wo Raubfisch heimisch ist, wird der Köder gnadenlos zuschlagen.

Wir haben im See sowie in Kanälen gefischt und der Pulse-R hat überall seine

Fängigkeit bewiesen, es änderte sich halt nur der Zielfisch.

Die UV Bilder Zeigen überaschendes:

Fazit: Ein Köder, der mich nun auf den weiteren Wegen begleiten wird, meine

anfängliche Skepsis ist vollkommen umgeschlagen in Begeisterung für diesen

amerikanischen Köder.

Ich würde mir den Pulse-R noch in der Größe 4,5“ wünschen, die dann ideal für die

Herbstzeit wäre und auch noch zusätzlich ein prima Hechtköder.

 

B.F. _ B.K.

Videos :

Fang_Gallerie:

Köder nach 5 Zandern und einem Barsch