Heute möchte ich euch eine Rute vorstellen, die ich im Jahr 2021 fürs Barsch- und Zanderangeln häufiger im Einsatz hatte. Es handelt sich hierbei um die B-One 0.1 aus dem Hause Flexi Fix Fishing Solutions.
 
Hier die Eckdaten Rutenlänge :
240cm Wurfgewicht : 5-30g
Rutengewicht : 140g
Rutenteile : 2
Transportlänge : 120cm
Ringe : 8
Aktion : Fast Material
Blank : Carbon
Griff : Duplon
Ausstattung : Baitholder Neoprenfuteral für den Transport
 
 
 
Die B-One 0.1 hat eine Länge von 240cm und ein Wurfgewicht von 5-30g und deckt somit viele Bereiche ab. Ich hab sie zum Wobbeln, Jiggen und Spinnen eingesetzt, hauptsächlich in langsam strömenden Gewässern. Sowohl vom Boot als auch vom Ufer ist sie ideal geeignet.
 
Ihre Aktion gibt der Hersteller mit „fast“ an, was ich durchaus bestätigen kann. Ich fische sie gerne mit Jigs zwischen 10-15g und Gummifischen zwischen 7-14cm. In diesem Bereich lädt sich der Rutenblank meiner Meinung nach am besten auf und ich konnte so ordentliche Wurfweiten erzielen.
Sie liegt super in der Hand und durch den kurzen Vorgriff lässt sich der Zeigefinger optimal am Blank anlegen. Dadurch wird die Bißerkennung erleichtert.
Während der längeren Testzeit konnte ich einige Zander und Barsche überlisten, aber auch Hechte. Ich hatte nie das Gefühl, das sie den Fluchten eines Hechtes nicht gewachsen ist, ganz im Gegenteil. Der Rutenblank hat ausreichend Reserven um auch größere Fische sicher auszudrillen. Durch seine Stärke kommen auch Anschläge auf weiter Distanz sicher durch und der Drillspaß kann beginnen
Beim Leitring hat der Hersteller einen Zweistegring verwendet was zwar mehr Gewicht bedeutet aber dem Ganzen auch mehr Stabilität verleiht. Beim Handteil wurde Duplon verbaut und dieser wurde zweigeteilt, was der Rute eine schöne Optik gibt. (Das Auge fischt schließlich mit)
Seitlich vom Handteil wurde ein Baitholder angebracht.
Ein Baitholder ist zwar praktisch allerdings wurde hier die Position meiner Meinung nach falsch gewählt. Die Schnur hat sich gelegentlich beim Wurf dahinter verfangen. Das wäre allerdings auch somit der einzige Kritikpunkt. Die B-One 0.1 ist eine schöne Einsteigerrute für die mittelschwere Zander und Barschangelei, die sich vor hochpreisigen Ruten nicht zu verstecken braucht. Geliefert wird sie in einem schönen Neoprenfuteral welches ihr zusätzlichen Schutz beim Transport bietet. Tight lines,
 
Euer Lui Lustig