(H)echt geiler Herbst

In der letzten Zeit war es etwas ruhiger um mich. Ich habe es aus unterschiedlichen Gründen auch nicht so oft „ans Wasser geschafft“.
Doch in den letzten Tagen haben mein Angelbuddy Benni und ich es endlich mal wieder etwas regelmäßiger ans Wasser geschafft. Zielfisch war der Hecht, den wir in einem unserer kleinen Vereinsflüsschen nachstellen wollten. Es wurde kurz abgesprochen wie wir vorgehen wollen, dann ging es auch schon los. Es dauerte auch nicht lange und die ersten Räuber konnten gelandet werden. Wir konnten an 2 Angeltagen mehrere kleine Hechte fangen und noch einige Fische dazu, die knapp die 90cm verfehlten und sogar einen, der die 90cm Marke knackte.
Zum Glück gibt es bei uns im Verein ein Entnahmefenster und die Hechte über 85cm dürfen so wieder zurück in ihr Element.
Am Ende noch kurz was zum Tackle.
Verwendet wurde eine Hearty Rise Black Diamond 651 C210, gepaart mit einer Daiwa Zillion TW HLC.
Der top Köder war Westin Bullteez in 18cm.
Allen am Wasser wünschen wir „tight lines“ und viel Spaß.
Gruß Rene

Einige schhöne Hechte konnten Rene und sein Fishing Buddie fangen

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*