Der Fluch mit der neuen Rute

Kennt ihr das auch, oder geht es nur mir so??
Ihr kauft euch eine neue Rute-Rollen Kombi, steht dann am Wasser und man bekommt einfach nichts ans Band…
Sobald man aber die alte Kombi in die Hand nimmt, beißen sie wieder.
Ja, genau so geht es mir immer wieder.
Meine neue Jigwhip 2.0 270 mit einem Wurfgewicht von 40-80g, daran eine Daiwa Fuego, wollte einfach nicht entschneidert werden, immer wieder nahm ich zwischendurch meine Bullseye Jigwhip2.0 in 2,55m und einem Wurfgewicht von 20-50g und ohne Witz, mit dieser hatte ich dann immer Fischkontakt.
Am letzten Urlaubsabend nahm ich mir vor, solange am Wasser zu bleiben, bis endlich der erste Fisch an dieser Kombi beißt.
Es war nun etwa 23 Uhr und ich montierte einen Wobbler, um den Zandern nachzustellen.
Nach wahnsinnig vielen Würfen, endlich “TOCK” und der erste Zander kam zum Vorschein.
Der Fluch war gebrochen und innerhalb einer Stunde fing ich 3 weitere Zander.
So Jungs, erzählt uns mal wie es bei euch läuft, wenn ihr eine neue Kombi einweiht!
Euer Tobi

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*